Blog
Pia + Kim
About a Yorkie's Life, Stay Tuned!
  Fotos     Shop     Über Uns     Dies und Das     Gästebuch  
  Besucher #73664

Hundebesuch und Spaß am Strand
Donnerstag | 2012-06-14 | 00:08

Der Juni fing sehr aufregend bei uns an.
Zum zweiten Mal machten Peppino und Sissi bei uns Urlaub. Kaum im Garten raste Peppino mit fröhlichen Hüpfern zu unserem Gartenteich, um ein Bad zu nehmen. Die Goldfische fanden es nicht so lustig und so bekam Peppi seinen eigenen Hundepool, denn er liebt baden über alles.
Sissi machte sich nur die Füße nass, während Pia und Kim eher angewidert aus der Ferne zuschauten, als Peppi seinen Kopf unter Wasser hielt und im Kreis lief, dass der kleine Pool Wellen schlug. Ladys eben!!!
Dann war an einem Nachmittag die winzige Peggy unser Gast, weil ihre Mama wichtige Termine hatte, die für ein Hundekind eher langweilig gewesen wären.
Zusätzlich sagten Bandit, Mickey und Gweny ihren Besuch an. Ihre Mama brachte zum letzten Mal die Findefüchse mit, denn die sollten bald in ein Gehege umziehen (Geschichte wieder in der YoZ) Pia war wie schon am Anfang begeistert! Bella und Edward durften noch einmal unseren Garten unsicher machen, was sie zur Genüge ausnutzten!!!
Nun hieß es nachzählen und aufpassen, ob auch alle acht Yorkies und die beiden Fuchskinder noch da waren, aber Spaß hatte die ganze Bande. Als die Füchse müde in ihrer Box lagen, versuchten wir ein Gruppenfoto auf der neuen Yorkiebank.
Pfingsten hatte unsere Kim ein bisschen Pech! Ein paar Tage schmeckte ihr das Futter nicht und sie hatte Bauchweh und zu gar nichts mehr Lust. Da musste der Doktor ran! Kim hatte einen schlimmen Bauch, der sofort operiert werden musste!
Gebärmutterentzündung! Aber nach ein paar Tagen war alles vergessen und Kim saust wieder durch die Felder zu Hundestrand.
Genau dort waren wir heute: Sonnenschein trotz Regenmeldung – was will man mehr? Wir trafen andere Yorkies, die gerne zu einem Spiel bereit waren und mussten herzlich lachen, als eine winzige Chihuahua Dame einem Schäferhund laut bellend die Meinung sagte und in die Flucht schlug. Welche kleine Lady läßt sich schon gerne von einem riesigen Rüpel am Popo schnuppern!!!
Das war der Juni, nun warten wir gespannt auf neue Abenteuer im Juli.
Kim mit Sandschnute




Blog-Archiv
Jahr 2009 (33)
Foto-Archiv
Jahr 2009 (31)
Gästebuch-Archiv
Jahr 2009 (722)
Links